Hundeschule Düren Kreuzau Nideggen
  • Stacks Image 47
    Image slide caption
  • Stacks Image 48
    Image slide caption

Über mich

Mein Name ist Verena S. Wolf und ich bin in Düren geboren und aufgewachsen.

Die erste Katze kam ins Haus, als ich 2 Jahre alt war und seither hat es immer Katzen in meinem Leben gegeben.

Der erste eigene Hund kam in meine Familie, als ich 7 Jahre alt war. „Keddy“, ein Zwergpudel-Yorkshire-Terrier- Mix, wurde 16 Jahre alt. Nach seinem Tod legte meine Familie eine „Hundepause“ ein.

Das Ausführen von Hunden aus dem Tierheim Düren und Hunden aus der Nachbarschaft während der Studienzeit sollte mir die Zeit bis zu meinem nächsten eigenen Hund erleichtern.

Im März 2010 reichte ich meine Diplomarbeit in der Biologie- Schwerpunkt Verhaltensbiologie, mit dem Thema „Aufmerksamkeitsforderndes Verhalten und Spielsignale sowie Einfluss auf Heulverhalten, Aktivität und Raumnutzung von in Gefangenschaft lebenden Kanadischen Wölfen (Canis lupus hudsonicus)“ an der Ruhr-Universität Bochum ein und schloss das Studium mit einem „sehr gut“ ab.

Seit Dezember 2010 begleitet mich Till, ein im Oktober 2010 geborener Mischling (Mutter Terrier-Mix, Vater Schäferhund-Australian Shepherd-Mix), auf meinen Wegen. Er gibt mir wieder Gelegenheit, ganz nah das Wesen der Hunde mit Staunen zu ergründen und stellt mir fast täglich neue spannende Herausforderungen.

Mit MadraCat kann ich seit April 2012 die Freude an der Arbeit mit Menschen und Tieren vereinen und ausleben.