Hundeschule Düren Kreuzau Nideggen
  • Stacks Image 47
    Image slide caption
  • Stacks Image 48
    Image slide caption

QUALIFIKATIONEN & WEITERBILDUNGEN

Studium:

2002 - 2004
Studiengang Biologie Diplom an der Justus - Liebig Universität Giessen

2005 - 2010
Studiengang Biologie Diplom an der Ruhr Universität Bochum
Diplomarbeitsthema: „Aufmerksamkeitsforderndes Verhalten und Spielsignale sowie Einfluss auf Heulverhalten, Aktivität und Raumnutzung von in Gefangenschaft lebenden Kanadischen Wölfen (Canis lupus hudsonicus)“ (Note: 1,1)

2010
Abschluss Diplom Biologin - Schwerpunkt: Verhaltensbiologie   (Note: „sehr gut“)


Seminare & Weiterbildungen:

10/2016
Tiertime WE- Seminar Thomas und Ina Baumann „Schwieriger Hund!? Alltagsbewältigung aus Sicht der Praxis“

06/2015

Tiertime WE- Seminar Thomas und Ina Baumann „Was Hündchen nicht lernt…wie Welpen und Junghunde lernen“

09/2013
Vortrag Dr. Dorit Feddersen-Petersen und Dr. Adam Miklosi „Problemlöseverhalten bei Hunden“

06/2013
NUA & Forschungsstelle für Jagdkunde und Wildschadensverhütung im Landesbetrieb Wald und Holz NRW - Fortbildung für Luchsberater/Innen „Dokumentation von Hinweisen auf Luchs & Wolf“

07/2012
Seminar Thomas Baumann „Schwacher Hund sucht starken Menschen“

07/2011
Seminar PD Dr. Udo Gansloßer „Wie Hunde denken und fühlen“

05/2011
Erlangung des Abschlusses „Hundefachmann der Kölner Hunde-Akademie“

04/2011
KHA Workshop „Handling in Show“

03/2011
KHA Seminar „Hunde-ABC- Wie Hunde lernen wollen“

02/2011
KHA Seminar „Erste Hilfe am Hund“
KHA Seminar „Bewegung & Sport – Für Gesunderhaltung und Leistungsoptimierung beim Hund“

12/2010
KHA Seminar „Planung und Wirtschaftlichkeit von Hundebetrieben“

11/2010
Erlangung des Sachkundenachweises Hundehaltung nach §11 TierSchG

09/2010
Erlangung der Sachkunde für Hundehalter gemäß §10 LHundG NRW

03/2010
Schulungsmodul 2 der DOGWORLD- Stiftung „Der Hund im Tierheim“ mit Thomas Baumann und PD Dr. Udo Gansloßer

02/2010
Vortrag Dr. Julia Eggermann "Wolf & Mensch - Koexistenz oder Konkurrenz?"

06/2009
Seminar Günther Bloch „Gruppenverhalten / Schwerpunkt Aggression und Spielverhalten“

11/2008
Seminar „Statistische Verfahren in der Verhaltensbiologie und Ökologie mit Schwerpunkt auf nicht - parametrischen Verfahren“

08/2006
Erlangung der Sachkunde für Hundehalter gemäß §11 Abs.3 LHundG NRW


Sonstiges:

2011 - 2016
Ehrenamtliche Mitarbeiterin von TASSO e.V.

2012 - 2014
Aushilfe in „Die Futterkiste“ Petra Heyen in 52385 Nideggen sowie in „Das Futterhaus“ Ralf Heyen in 52355 Düren

Seit 21.10.2010
NABU- Wolfsbotschafterin

2010 - 2011
Praktikum/Aushilfstätigkeit in „Sam´s Hundeschule“ in
52393 Hürtgenwald

09/2010
Praktikum in der Kleintierpraxis Dr. med. vet. Trudi Wintz in
52372 Kreuzau

2009 - 2010
Recherchearbeiten und Dokumentation für PD Dr. Udo Gansloßer zu den Themen:
· Aufmerksamkeitsforderndes Verhalten, Spielsignale,
   Spielverhalten und TOM (Theory of Mind) bei Wölfen
· Grundlagen für ein Gehegegutachten für Wölfe aus Sicherheits- und Haltungsaspekten
· Olfaktorische Kommunikation bei Caniden

2004 - 2007
Mitglied im Tierschutzverein Düren